Am Sonntag, dem 6. Juni 2020 wurde die Gruppenübung von Gruppenkommandant LM Thomas Konlechner abgehalten. Im Fokus dieser Übung stand die Handhabung von den Fahrzeugen und den Gerätschaften.

Unterstützt von Funkwart SB Regina Wedl, wurden die Kameraden zu mehreren Überflurhydranten bzw. Löschteichen via Funk gelotst. Dort angekommen, bestand die Aufgabe darin, die Tragkraftspritze aufzubauen, mit der TS anzusaugen, den Eingangsdruck zu messen und der Einsatzleitung durchzugeben.

Nach dem Einrücken erfolgte vor dem Feuerwehrhaus Lembach die Nachbesprechung. Insgesamt nahmen 10 Kameraden an dieser Übung teil.

 

Fotos von der Übung ...