Die Freiwillige Feuerwehr Lembach trauert um Ihren Kameraden

 

Ehrenhauptverwaltungsmeister

Johann Konlechner

 

der am Sonntag, dem 7. Juni 2020 im 60. Lebensjahr verstorben ist.

 

EHVM Johann Konlechner trat am 01.10.1977 in die Freiwillige Feuerwehr Lembach ein. Hans absolvierte zahlreiche Kurse, war ein verlässlicher und immer gern gesehener Kamerad bei der Freiwilligen Feuerwehr Lembach. Er war ein fester Bestandteil der sehr erfolgreichen Wettkampfgruppe, die unter anderem mehrere Abschnitts- und Bezirkssiege verbuchen konnte. Mit seinen Kameraden der Wettkampfgruppe Lembach schaffte Hans zweimal die Qualifikation für den Bundesfeuerwehrleistungsbewerb (1983 in Feldkirch / Vorarlberg & 1988 in Feldkirchen / Kärnten). Am 07.01.2001 übernahm Hans das Amt des Kassiers bei der Feuerwehr Lembach. Dieses Amt übte er insgesamt 10 Jahre, bis zum 02.01.2011, gewissenhaft und zuverlässig aus. Für diese Tätigkeit wurde Johann Konlechner am 02.01.2011 zum Ehrenhauptverwaltungsmeister ernannt.

 

Gewürdigt wurde seine unermüdliche Arbeit durch eine Reihe von Auszeichnungen. Verliehen wurden Ihm unter anderem:

  • Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens – 25 Jahre

  • Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens – 40 Jahre

  • Verdienstzeichen NÖ Landesfeuerwehrverband 3. Klasse in Bronze

 

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie, insbesonders seiner Frau Christl und seinen Kindern.

 

Wir werden unseren „Zodl Hans“ immer ein ehrendes Andenken bewahren!

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lembach