Die Mitglieder- und Wahlversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lembach wurde am 3. Jänner 2021 unter Einhaltung der derzeitigen COVID-19 Regeln im Feuerwehrhaus Lembach abgehalten. Insgesamt nahmen an der 116. Jahreshauptversammlung 38 Kameraden teil.

Kommandant OBI Josef Stocker begrüßte Bürgermeister Josef Freiler, die Ehrendienstgrade, die anwesenden Kameraden und eröffnete die Sitzung mit „Gut Wehr“. Nach der Begrüßung wurde den verstorbenen Kameraden gedacht.

Anschließend wurde das Protokoll von der letzten Jahreshauptversammlung durch Verwalter Christian Wedl verlesen.

 

Als nächstes waren die Berichte der Funktionäre an der Reihe:

  • Bericht des Kommandanten OBI Josef Stocker 

  • Bericht des Sachbearbeiters Atemschutz & Schadstoff OLM Thomas Konlechner 

  • Bericht des Sachbearbeiters Nachrichtendienst SB Regina Wedl 

  • Bericht des Sachbearbeiters EDV & Öffentlichkeitsarbeit V Christian Wedl 

  • Bericht des Fahrzeug- & Gerätewart HFM Markus Freiler 

  • Bericht über die Kassengebarung durch OVM Michaela Konlechner

 

Nach den Berichten folgten die Angelobungen und Beförderungen. Mit Elisabeth Wedl konnte die Freiwillige Feuerwehr Lembach ein neues Feuerwehrmitglied gewinnen. Kamerad Michael Bernsteiner wurde von der FF Bad Schönau an die FF Lembach überstellt. Die Angelobung erfolgte mittels Gelöbnisformel, die vom Kommandanten verlesen wurde.

 

Folgende Kameraden wurden befördert:

  • Vom Probefeuerwehrmann zum Feuerwehrmann: Pascal Riegler 

  • Vom Oberfeuerwehrmann zum Hauptfeuerwehrmann: Susanne Schrey 

  • Vom Hauptfeuerwehrmann zum Sachbearbeiter: Markus Freiler 

  • Vom Oberlöschmeister zum Brandmeister: Thomas Konlechner 

  • Vom Hauptlöschmeister zum Ehrenhauptlöschmeister: Engelbert Freiler 

  • Vom Brandmeister zum Ehrenbrandmeister: Johann Filz 

  • Vom Oberbrandinspektor zum Ehrenoberbrandinspektor: Josef Stocker

 

Vor der Wahl bedankte sich Kommandant Josef Stocker für die letzten 10 Jahre und wünschte dem künftigen Kommando alles Gute für die Zukunft.

Bürgermeister Josef Freiler übernahm für die Wahl des Kommandanten und des Kommandantstellvertreter den Vorsitz und führte die Wahl gemeinsam mit seinen Beisitzern Engelbert Freiler und David Stocker durch.

 

Die Wahl brachte folgendes Ergebnis:

  • Feuerwehrkommandant: Michael Pürrer – 36 von 38 Stimmen 

  • Feuerwehrkommandantstellvertreter: Andreas Konlechner – 35 von 38 Stimmen

 

Mit der Gelöbnisformel wurden der neue Kommandant Michael Pürrer und sein Stellvertreter Andreas Konlechner angelobt.

Zum Leiter des Verwaltungsdienstes wurde der bisherige Verwalter Christian Wedl bestellt.

Der Bürgermeister gratulierte dem neuen Kommando und hofft auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.

Der neue Kommandant Michael Pürrer bedankte sich für das Vertrauen der Kameraden und schloss die 116. Jahreshauptversammlung mit „Gut Wehr“. 

 

Angelobungen (v.l.n.r.): Michael Pürrer, Michael Bernsteiner, Elisabeth Wedl, Andreas Konlechner

 

Beförderungen (v.l.n.r.): Susanne Schrey, Markus Freiler, Josef Stocker, Johann Filz, Engelbert Freiler, Pascal Riegler, Markus Zottel, Thomas Konlechner

 

"Altes" Kommando: Josef Freiler (Bürgermeister), Michael Pürrer, Josef Stocker, Christian Wedl, Michaela Konlechner

 

"Neues" Kommando: Josef Freiler (Bürgermeister), Andreas Konlechner, Michael Pürrer, Christian Wedl, Michaela Konlechner