Vom 1. bis 2. Juli fand der traditionelle Heurige der Freiwilligen Feuerwehr Lembach statt.

Bei angenehmen Temperaturen durften Samstag sowie Sonntag zahlreiche Gäste begrüßt werden.

Ein besonderes Highlight bot sich den Gästen sowie der Ortsbevölkerung bzw. Feuerwehrkameraden aus Lembach, als am Sonntag um ca. 15 Uhr die Lembacher Damenwettkampfgruppe beim Fest eintraf und auch dementsprechend empfangen wurde.

Die Lembacher Damen holten beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb Niederösterreich in St. Pölten den Sieg in der Wertung Bronze ohne Alterspunkte – Damen. Dem noch nicht genug, siegten die unsere Damen auch beim Firecup, der vor fast vollem Stadion in der NV-Arena abgehalten wurde.

Neben den vielen Heurigengästen, Fans und Feuerwehrkameraden gratulierten unter anderem auch der Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Rudolf Freiler, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Bernhard Pichler und Feuerwehrkommandant OBI Josef Stocker zum Sieg.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Lembach dankt für Ihren Besuch und hofft auf ein Wiedersehen beim 2. Heurigen im August.

Bedanken möchten wir uns auch noch bei den vielen Helfern beim Heurigen, denn ohne Euch wäre unser Heuriger in dieser Form nicht möglich!

 

Fotos ...