Drucken

Am Freitag, dem 25. Mai 2018 fand die Übung von Grkdt. LM Thomas Konlechner statt. Als Übungsobjekt wurde das Pfadfinderlager in Lembach (Geißmühle) herangezogen, wo sich ein Brand ausbreitete. Ziel war es die Personen zu retten, das Übungsobjekt zu löschen und eine Ausbreitung des Brandes auf den angrenzenden Wald zu verhindern. Zudem wurden eine Einsatzleitung und ein Atemschutzsammelplatz aufgebaut. Insgesamt nahmen 14 Kameraden der FF Lembach teil.

Im Zuge der Übung wurden auch gleich die drei neuen Atemschutzgeräte ausgiebig getestet. Nach Übungsende erfolgte im Pfadfinderlage die Nachbesprechung.

 

Fotos ...

 

Zugriffe: 654