Der Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb (BFLB) von Wr. Neustadt fand am 23. Juni 2018 in Bad Schönau statt. Insgesamt nutzten 41 Bewerbsgruppen die Möglichkeit, sich bei sehr guten Bedingungen in Bronze und Silber zu messen. Unter den 41 Gruppen traten auch 2 Bewerbsgruppen aus Lembach an.

Wobei die Damengruppe – außerhalb der Wertung, den Bewerb als Generalprobe für den 68. Landesfeuerwehrleistungsbewerb nutzte.

In der Endwertung erreichte die Lembacher Herrengruppe in der Wertungsklasse Bronze A – ohne Alterspunkte / Bezirk den 16. Platz von 31 Gruppen.

Da bei den Lembacher Damen zwei Frauen fehlten, halfen von der Herrengruppe zwei Mann aus. So wurde der Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb als Trainingslauf genutzt.

 

Lembach I - Herren

 

Aufstellung:

  • GRKDT: Zottel Markus

  • MA: Wedl Christian

  • ME: Bauer Harald

  • ATF: Pürrer Michael

  • ATM: Dorner Werner

  • WTF: Stocker Florian

  • WTM: Stocker David

  • STF: Konlechner Andreas

  • STM: Stocker Martin

 

Löschangriff: 42,30 Sekunden + 15 Fehler

Staffellauf: 56,23 Sekunden

 

Lembach II – Damen

 

Aufstellung:

  • GRKDT: Pichelbauer Sabrina

  • MA: Schrey Susanne

  • ME: Pürrer Michael

  • ATF: Piribauer Claudia

  • ATM: Stocker Julia

  • WTF: Wedl Regina

  • WTM: Piribauer Silvia

  • STF: Konlechner Michaela

  • STM: Konlechner Andreas

 

Löschangriff: 39,02 Sekunden + 30 Fehler

Staffellauf: keine Angabe

 

Den Bezirkssieg in Bronze A holte sich die Bewerbsgruppe aus Gleichenbach. In Silber A gewann die Bewerbsgruppe aus Wiesmath.

 

Gratulation an die Siegergruppen, für das faire Bewerterteam und den Veranstalter für den sehr gut organisierten Bewerb.

 

Fotos ...

Bericht vom BFKDO Wr. Neustadt ...