Die Funkübung des Unterabschnittes Kirchschlag fand am Freitag, dem 5. Oktober 2018 in Kirchschlag statt. Zum Unterabschnitt Kirchschlag zählen die Feuerwehren Aigen, Kirchschlag, Lembach, Stang und Ungerbach.

Für die Ausarbeitung der Übung war die FF Kirchschlag zuständig. Rufbereitschaft war um 18:45 Uhr und um ca. 19:00 Uhr wurde die FF Lembach per Einzelruf alarmiert. Bei der Alarmierung wurden Koordinaten durchgegeben und per UTM-Karte musste man zum Standort gelangen um eine Aufgabenliste zu erhalten. Nach Abarbeitung der Aufgaben erfolgte im Feuerwehrhaus Kirchschlag eine Nachbesprechung, bei der sich UA-Kommandant Walter Pernsteiner für die zahlreiche Teilnahme an der Übung bedankte.

Seitens der FF Lembach nahmen 4 Kameraden an der Übung teil.

 

Fotos ...