Am Freitag, dem 18. Mai 2018 fand die Funkübung des Feuerwehrabschnittes Kirchschlag statt. Ausgearbeitet wurde die Übung von der FF Hollenthon. Als Übungsannahme wurde ein Brand eines Wirtschaftsgebäudes im Ortsteil Horndorf herangezogen.

Die Übungsbeobachtung bzw. -überwachung übernahmen AFKDT BR Bernhard Pichler und Sachbearbeiter Nachrichtendienst OBI Thomas Pürrer.

Nach der Übung erfolgte die Übungsbesprechung in der Fahrzeughalle der FF Hollenthon. Insgesamt nahmen 115 Kameraden an der Übung teil – 8 Kameraden seitens der FF Lembach.

 

Fotos ...